top of page

Pfingstfest

nur die Kinder, ohne Eltern

Am Freitag vor Pfingsten wird im Kindergarten das Pfingstfest gefeiert. Schon einen Tag vorher wird der Raum mit weißen Tüchern und Blumen geschmückt und mit Birkenzweigen verziert, in denen kleine weiße Vögelchen hängen.

 In der Zeit vor Pfingsten spielen Vögel eine wichtige Rolle in den Finger- und Kreisspielen.
Denn Vögel gelten als die Vermittler zwischen der geistigen und irdischen Welt.

 

Zum Frühstück gibt es am Pfingstfest selbst gebackene Pfingstrosen.
Zum Abschluss bekommt jedes Kind seine selbst verzierte Kereze und einen Zweige mit weißem Vögelchen mit nach Hause.

20240517_062954005_iOS_edited.jpg
20240517_063000498_iOS.jpg
bottom of page